Richtig stottern 2.0

FP 0521 komplett app Page42 Image1Liebe Stotterer, täglich bemühen sich in Deutschland und weltweit Millionen von Fachleuten, Ihnen das Stottern abzugewöhnen. Ich schlage Ihnen vor, dass Sie es einfach behalten.

Die Nichtstotterer behaupten, dass wir falsch sprechen. Was ist am Stottern falsch? Stottern Sie falsch? Nein. Sie stottern richtig! Sie sprechen mit Unterbrechungen und chaotischer Atmung. Das ist alles. Punkt.

Wenn Sie daran interessiert sind, das Zuhören der Nichtstotterer (aus Ihrer reinen und persönlichen Freundlichkeit heraus) einfacher gestalten zu wollen, können Sie gerne damit anfangen, fließend sprechen zu lernen. Das ist möglich. Es ist in etwa so, wie eine neue Sprache zu lernen. Dass Sie dafür, unter anderem, anders atmen müssen, ist nur einer von vielen Ansätzen.

Ich verspreche Ihnen schon vorab: Nichts ist langweiliger als fließendes Sprechen. Das können alle und damit muss man nicht angeben. Schön ist es, wenn man beides kann. Stottern und fließend sprechen. Natürlich können Sie das fließende Sprechen spielerisch in wenigen Tagen erlernen.

Vielleicht erinnern Sie diese Zeilen ein wenig an einen unmotivierten Düsseldorfer Friseur, der Ihnen frech vorschlägt, Ihre Haare genauso zu lassen, wie sie sind, weil er eben keine Lust hat, Sie zu frisieren.

Bei mir ist es anders. Ich möchte, dass Sie Ihr Stottern als einen natürlichen und gewachsenen Teil von sich verstehen und akzeptieren. Lassen Sie also Ihr Stottern einfach links liegen. Daran gibt es nichts zu therapieren. Es ist perfekt und vor allen Dingen ist es nicht falsch oder richtig. Es ist da. Automatisch wie natürlich.

Ich wünsche Ihnen nun viel Inspiration und Freude beim Lesen dieses kleinen Buches, in dem es darum geht, das fließende Sprechen zu erlernen.

Ihr Tom Waschat

Der Autor Tom Waschat stottert seit seinem vierten Lebensjahr. Im Alter von 23 Jahren konnte er das fließende Sprechen neben seinem Stottern erfolgreich etablieren.

In zahlreichen TV-Formaten wurde der gelernte und vielfach ausgezeichnete Koch aus dem Ruhrgebiet über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Als Spitzenkoch war er weltweit begehrt und gebucht.

Bundesweit hielt Tom Waschat Lesungen und begeisterte (natürlich nicht stotternd) sein Publikum.

Tom Waschat ist Mitglied der ISA (Irish stammering Assoziation) in Dublin. In Irland veröffentlichte er zudem die englische Version des Buches (Proper stuttering 2.0) und hielt auch dort zahlreiche Vorträge.

In seinem neuen Buch, das den provokanten Titel: „Richtig stottern 2.0“ trägt, beschreibt er seine eigene beschwerliche Geschichte ... indem er sich auf erfolgreiche Reise zum fließenden Sprechen mit seinem inneren Kind begibt.

Mit seiner emotionalen Ausdrucksweise möchte er gerade das hohe Belastungsempfinden der betroffenen Stotterer ansprechen und ihnen einen Lichtblick setzen, der da heißt:

Du darfst dein Stottern behalten!

Nach einer schweren Herzoperation entschied er sich, Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie zu studieren und seine Erkenntnisse über das fließende Sprechen anderen Stotterern zugänglich zu machen, und ließ sich, zu seinen persönlich gemachten Erfahrungen, zusätzlich als zertifizierter Hypnotiseur und „The Work Coach“(TM) nach Byron Katie ausbilden.

Tom Waschat lebt und arbeitet als Autor, Dozent, Psych. Jobcoach in Berlin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FP 0521 komplett app Page43 Image2Tom Waschat:
Richtig stottern 2.0
Kindle Edition

Über uns:

Anschrift

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
31582 Nienburg/Weser

Service-Team

  05021-9159040

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften