News

Abmahnversuche haben aufgehört

Abmahnversuche haben aufgehört

Vielleicht erinnern Sie sich noch an unsere Berichterstattung über einen angeblichen Hamburger Rechtsanwalt, der mit massiven Drohmails vermeintliche Abmahnungen gegenüber etlichen KollegInnen lostrat, weil sie als Praxisbezeichnung „Praxis für Psychotherapie“ verwandt hatten? Hier die Geschichte: https://www.vfp.de/aktuelles/news/920-merkwuerdiger-abmahnversuch-und-was-daraus-zu-lernen-ist.html

Wir hatten diese Vorgänge im Mai der Staatsanwaltschaft Hamburg gemeldet. Sie hat inzwischen recherchiert und auch den PC und die IP-Adresse ermittelt, von der diese Mails losgeschickt wurden. Das allein reichte jedoch nicht aus, um ausreichend beweisen zu können, dass der Inhaber dieses PCs die Drohmails selbst verfasst hat. Insofern wurde das Verfahren leider eingestellt. Zum Glück hatte der Betreffende aber auch schon vorher aufgehört, seinen Unsinn zu verbreiten.

Genereller Rat: Falls Sie Abmahnungen erhalten, wenden Sie sich bitte sofort an unsere Geschäftsstelle!

 

< Zurück

 

Über uns:

Anschrift

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
31582 Nienburg/Weser

Service-Team

  05021-9159040

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften