News

“Homöopathie. Natürlich. Meine Entscheidung!“ - Initiative der DHU

Homöopathie

Dass die Homöopathie umstritten ist, ist bekannt. Dass sie trotzdem in der Praxis viele Erfolge erzielt ebenso. Und dass sie wissenschaftlich fundiert arbeitet, kann z.B. auf http://www.wisshom.de/index.php?menuid=102 nachgelesen werden.
Seit einiger Zeit mehren sich aber die Angriffe aus bestimmten( Ärzte-)Kreisen, die die Homöopathie komplett abschaffen und verdrängen wollen. Dagegen hat jetzt die DHU (Deutsche Homöopathische Union) eine Initiative gestartet, die Sie näher hier beschrieben finden: https://homöopathie-natürlich.de/
Die DHU will damit die Bedeutung der Homöopathie als etablierte und erfolgreiche Therapie unterstreichen und sich vor allem für den Erhalt der freien Therapiewahl einsetzen. Immerhin nutzen 56% der Deutschen homöopathische Arzneien. Unter dem Hashtag #MachAuchDuMit lädt die Initiative Anwenderinnen und Anwender ein, ihre guten Erfahrungen in Sachen Homöopathie zu teilen. “Über 30 Millionen zufriedene Menschen setzen für ihre Gesundheit auf Homöopathie und vertrauen ihr. Mit unserer Initiative wollen wir das Selbstbewusstsein der Menschen stärken, sich für die Homöopathie zu entscheiden oder mindestens für eine freie Wahl einzustehen“, so Peter Braun, Geschäftsführer der DHU.

< zurück

Über uns:

Anschrift

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
31582 Nienburg/Weser

Service-Team

  05021-9159040

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften