News

Online Psychotherapie-Symposium

Schon in einer Woche startet unser nächstes Psychotherapie-Symposium – zum 2. Mal digital. Unser Rahmenthema ist diesmal: PERSÖNLICHKEITEN IM AUSNAHMEZUSTAND
Dazu haben wir in Kooperation mit den Deutschen Paracelsus Schulen wieder ein Spitzenprogramm zusammengestellt. Vorträge und Workshops namhafter Therapeuten/innen und Dozenten/innen bieten Ihnen eine einmalige Fortbildungsgelegenheit, die Sie nicht verpassen sollten!

Videos zu folgenden Themen können schon kostenfrei ab dem 22.10.2021 angeschaut werden auf: https://www.youtube.com/paracelsusschulen :

Begrüßung durch Herrn Dr. paed./HP PSY Werner Weishaupt

Begrüßung durch die Studienleitung Frau Peggy Reichert-Schorn

Begegnung mit sich selbst - die Kunst der therapeutischen Hausaufgabe - mit Herrn HP Julian Eichmüller-Fazekas

Fallstudie aus der Praxis zum Thema Persönlichkeitsstörung - mit Herrn HP Felix Alze-Plagge

ADHS - eine Persönlichkeitsstörung - mit Herrn Dr. paed./HP PSY Werner Weishaupt

Spagyrik - Ganzheitliche Behandlung von psychologischen Erkrankungen und Störungen - mit Frau HP Andrea Merle Schwörer

Kunsttherapie als therapeutisches Instrument in der Behandlung von Persönlichkeitesstörungen - mit Frau HP Andrea Merle Schwörer

Krebspatienten in der psychotherapeutischen Praxis - ein Einblick in die Psychoonkologie - mit Frau HP Andrea Merle Schwörer

Ende gut, alles gut?? - Sterbe-, und Trauerbegleitung mit neuen Wegen in der heutigen Zeit - mit Frau HP Andrea Merle Schwörer

Mitgehangen, mitgefangen - Co-Abhängigkeit mit Frau HP PSY Kati Kumschlies

Kommunikation und Selbstwert - mit Frau HP PSY Kati Kumschlies

Selbstvermarktung mit Herrn HP PSY Markus Himpel

Zu folgenden Themen können Sie sich zu einer Nachbesprechung anmelden. Das ist jedoch nur sinnvoll, wenn Sie vorab den jeweiligen Film gesehen haben!

ADHS - eine Persönlichkeitsstörung - mit Herrn Dr. paed./HP Werner Weishaupt PSY7421V01

Fallstudie Borderline Persönlichkeitsstörung - mit Frau HP PSY Heike Maria Kucher PSY7421V06

Eine Detailansicht des umfangreichen Angebots an den 3 Symposiums-Tagen und die Möglichkeit der Online–Anmeldung finden Sie auf

https://www3.paracelsus.de/events/symposium.asp?menue=0&soseid=321790&internetseminarid=3217907422102021

V: Sucht und Sinn – mit Frau HP PSY Kati Kumschlies

W: Selbstvermarktung – bringen Sie die Praxis zum Erfolg – mit HP PSY Marcus Himpel

V: Humor und Provokation in Therapie und Beratung - mit Frau HP PSY Kati Kumschlies

V: Konzeptionelle Paar- und Sexualberatung in der Praxis – mit Peter C. Ecker, Paar- und Sexualberater

V: Offene Fragerunde zum ADHS-Vortrag von Herrn Dr. paed. / HP PSY Werner Weishaupt am 22.10. ab 16:30 Uhr

V: Abrechnung psychotherapeutischer Leistungen mit Hilfe des GebüH – mit HP PSY Andy Weinert – Live-Workshop dazu am 23.10. ab 9:30 Uhr

W: Halt mal die Luft an! – mit HP Andrea Merle Schwörer

V: Diagnostik der Borderline Störung – mit HP Thomas Schnura

V: Therapie der Borderline Störung – mit HP Thomas Schnura

V: Systemische Therapie bei Persönlichkeitsstörungen – mit HP Andrea Merle Schwörer

V: Einsatz von virtueller Realität in Psychotherapie und psychologischer Beratung – mit HP PSY Andy Weinert

V: Neue Suchtformen in der Psychotherapie – vom Umgang mit Handy-, Mediensucht und Co - mit HP PSY Andy Weinert

V: Psychische Veränderungen durch die Corona Pandemie - mit HP PSY Andy Weinert

W: Bring back the Light – die Arbeit mit Narzissmusopfern – mit HP PSY Susanne Agnes Fauser

W: Methodenpraxis zur Verbesserung von pandemiebedingten psychischen Veränderungen - mit HP PSY Andy Weinert

V: ACT - ein transdiagnostisches Verfahren - mit HP PSY Andreas Vosseler

Als aktive/r Paracelsus Student/in, Dozent/in oder Mitglied des VFP sind die Online-Vorträge kostenfrei, Workshops können für den ermäßigten Betrag von 20 Euro gebucht werden.

Für Gäste beträgt die Gebühr pro Online-Vortrag 5 Euro und pro Online-Workshop 30 Euro.

In der Mittagspause findet wieder die offene Informations- und Fragestunde des VFP statt. Bitte melden Sie sich auch dazu vorher an, um den entsprechenden Zugangslink zu erhalten.

Wir wünschen Ihnen eine fachliche und persönliche Bereicherung durch die Teilnahme an unseren Veranstaltungen und freuen uns, Ihnen beim Symposium zu begegnen.

Über uns:

Anschrift

Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
31582 Nienburg/Weser

Service-Team

  05021-9159040

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Mitglied

Aktionsbündnis Patientensicherheit
Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften